Seiten

13. August 2017

Geburtstags-Schüttelkarte

Soll ich Euch was verraten? Manchman bin ich wirklich ein Spätmerker... ein richtig, richtig später ;-) So z.B. bei dem Gerät, mit dem ich einen Teil der heutigen Karte gebastelt habe: dem Fuse Tool. Ursprünglich war das glaube ich für die Project-Life-Maker unter Euch gedacht, aber da ich das nicht mache, hab ich ein paar andere Ideen dafür.

Die Folie, die Ihr hier noch reflektieren seht, ist nämlich ein Teil meiner Schüttelkarte, in die ich einen Mix von Rayher und ein paar kleinere Perlen eingefügt habe. So verteilen sich die Perlen jedes Mal anders, wenn man die Karte bewegt.

Zu dem Partypinguin, der hier zum Geburtstag gratuliert, passt ein Schüttelkärtchen sehr gut - findet Ihr nicht auch?



Habt noch einen schönen Sonntag.

Verwendete Materialien: 
Figurenstempel "Penguin Birthday" von Whimsy Stamps
Quadrate "XXL Nest-lies Double Stitched Squares" von Crealies
Spruchstempel Marianne Design
Embossingpulver WoW
Fahnenstanze "Let's Party" von Joycrafts
Pailettenmix Rayher
coloriert mit TwinklingsH2O
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...