Seiten

23. April 2015

Zwei Burzeltagskärtchen mit Whimsy Stamps

Hallo Ihr Lieben, im April gibt es ein paar Geburtstage und daher gibt's heute für Euch auch zwei Geburtstagskärtchen, die beide mit den süßen Motiven von Whimsy Stamps verziert wurden.

Bei der ersten Karte habe ich diese süße Schnecke als 3D-Motiv gestaltet:



Die zweite Karte habe ich ein bisschen frühlingsfrisch mit der bezaubernden Daphne von Whimsy Stamps gestaltet:



Den Beschenkten haben sie hoffentlich gefallen - und Euch jetzt auch.

Verwendete Materialien: 
Whimsy Stamps "Cuddly Ride" und "Daphne"
Designerpapier Karte Cuddly Ride aus dem Paperpad "Bundle of Joy" von EchoPark
coloriert mit TwinklingsH2O

13. April 2015

Happy Birthday

Iris von Irishteddys hatte am Wochenende Geburtstag. Da ihre Lieblingsfarbe grün ist, ich aber wegen meines blöden Krankseins letzte Woche kein fertiges Motiv mehr in grün hatte, habe ich kurzerhand diese süße Whimsy-Amy in ein Vintage-Motiv mit grüner Begleitung verwandelt:


Gestaltet hatte ich das Stempelmotiv als 3D-Motiv, die Ränder habe ich gewischt mit Distress Antique Linen. Den Rand der Karte habe ich noch mit Distress Crackle Paint in Vintage photo bearbeitet.  


Die Blümchen sind aus meinem Fundus, ebenso das Schmetterlingsbrad. Ohne ein bisschen bling bling konnte ich die Karte trotzdem nicht lassen und hab von Scrapberrys ein paar Sternchen hinzugefügt. 


Der Geburtstagsspruch ist aus einem neuen Set von Marianne Design. 

Verwendete Materialien: 
Whimsy Stamps "Amy"
coloriert mit TwinklingsH2O
Designerpapier Studio Light Pad Nr. 13
Spruchstempel Marianne Design

3. April 2015

Kreativ JFX #63 - Fröhliche Ostern

Hallo Ihr und herzlich Willkommen zum 63. JFX zwischen Lisa (Farbwolkerl) und mir. Heute ist Karfreitag - der Einstieg in das Osterfest. Natürlich gibt es also dazu auch ein Oster-Thema. Dazu kam ich nicht umhin, diese zuckersüße Mary mit ihrem Lamm auf einem Kärtchen zu verewigen.


Soll ich Euch was gestehen? Die BigShot habe ich ja nun wirklich schon ewig, aber ich wusste nicht, wie ich meine Stanzformen verwenden kann, die auch prägen können. Beim Stempelcafe hab ich dann eine Einführung bekommen und kann es nun endlich auch daheim :) Dieser schöne Zaun war einfach wie gemacht für meine Kärtchen und musste deshalb unbedingt bei mir einziehen.


Schaut doch mal unbedingt bei Lisa vorbei - ich fürchte, sie hat nicht so tolle Neuigkeiten für Euch und mich.

Verwendete Materialien: 
Spruchstempel Kulricke "Osterei"
Figurenstempel "Mary" von WhimsyStamps
Stanzform "Gartentor" von Leane Creatief
Rahmenstanzform von Sizzix
coloriert mit TwinklingsH2O
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...