Seiten

23. Juli 2015

Baby-Girl mit ganz viel Herz(chen)

Ihr Lieben, freue mich, dass Ihr den Weg zu meinem Blog gefunden habt. Heute zeige ich Euchvein niedliches Babykärtchen für ein kleines Mädchen, verziert mit ganz viel Herz(chen). Die tolle Randstanze mit den Herzchen samt passendem Prägefolder von MarianneDesign habe ich zum Geburtstag geschenkt bekommen und für dieses Kärtchen das erste Mal verwendet.


Hach, dieses niedliche Papier... es ist von First Edition aus dem Pad "It's a Girl". Ich konnte nicht widerstehen und hab mir den Block auch für Baby-Boys geholt. Diese niedlichen Rehe... hachz :) 


Den tollen Ornamentbuchstaben hatte Iris wohl lange Zeit im Laden, da sich aber niemand des Sets erbarmt hat, hat sie es dann irgendwann in den Ausverkauf gegeben - und das war das erste Mal, das ich es gesehen hatte ... und schon war es meins :) Die kleinen Babyfüsschen sind doch wohl auch zuckersüß, oder nicht? Den Spruchstempel habe ich ebenfalls mit einem Geburtstagsgeschenk verschönert, nämlich Embossingpulver von WOW. Ich glückliche hab gleich eine ganze Auswahl von denen geschenkt bekommen und dazu auch endlich den sehr leisen Embossingfön von Ranger, damit es keine Beschwerden gibt, wenn ich an meinem Bastelplatz im Wohnzimmer "Papier föne" ;-)

Verwendete Materialien: 
Designerpapier "It's a Girl" von First Edition
Rahmenstanze um das Stempelmotiv von Spellbinders "Label One" 
Stanzform um den Buchstaben: Schnörkel Nestabilities "Royal Circle" von Spellbinders, Rahmen "Bumpy Circles" von Vaessen Cut & Emboss
Baby Henry und Spruchstempel von WhiffofJoy
Herzchenstanzform und Prägefolder "Extra Hearts" von Marianne Design
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...