Seiten

31. Dezember 2013

Guten Rutsch und viel Glück & Gesundheit im neuen Jahr

Für 2014 wünsche ich Euch ganz viel Glück, Gesundheit und ein paar erfüllte Wünsche. Rutscht vorsichtig hinüber - freue mich, von Euch auch im nächsten Jahr wieder ganz viel zu lesen.

Bildquelle

29. Dezember 2013

Originale 3D-Motiv-Weihnachtskarten

Dieses Jahr hab ich auch mal wieder 3D-Motive verwendet - diese hier find ich so traumhaft schön, auch wenn mir die meisten aufgrund der futzeligen Ilex-Ausschneidereien ziemlich an den Nerven gezerrt haben :) Was man auf den Fotos leider nicht so gut sieht: Das Hintergrundpapier konnte ich manchmal auch prickeln, sie waren von hinten extra mit einem Muster markiert.


Hier sieht man sehr schön die 3D-Erhebungen. 
Die Matruschkas waren auch alle in 3D aufzukleben - neben dem Ilex eine ganz schöne Herausforderung :) 

Dieses Papier hatte einen Spiegeleffekt und war deshalb ziemlich schwierig zu fotografieren :) Aber hier sieht man durch die Wellenlinien sehr schön die Prickelarbeit. 

26. Dezember 2013

Weihnachtliches Kreativ JFX #13

Zu Weihnachten heuer gabs vor allem selbstgebasteltes, daher hier ein paar Kleinigkeiten, die sich auf den Weg nach Österreich gemacht haben. Außerdem wollten Lisa und ich in unserem "halben" Jfx diese Woche etwas herzeigen, was wir selbstgebastelt und zu Weihnachten verschenkt haben. Also hier ein paar Bildchen von meinen Kleinigkeiten:


Bei der Karte habe ich in diesem Set den süßen Sternenangler von WhiffofJoy verwendet. Das Blumenmädchen ist von Bildmalarna - ist die nicht zauberhaft? Die Farbe des Kalenders ist eigentlich türkis mit calypso gemischt - sogar das Blumenmädchen habe ich hier mal mit den Stiften von Stampin' Up! coloriert und noch eine feine Glitzerschicht mit TwinklingsH2O drüber gegeben. Die Zahlensticker liegen schon lange in meiner Schublade, ich hab sie coloriert und mit Stickles ein bisschen beglittert :)


Dieses Set für Frau Zzzzzzz hab ich mit einem Set von Club Scrap aus Amerika erstellt (das lag schon seeeehr lange in der Schublade und wurde nur gestreichelt :). Vermutlich sind die Fröschlies nicht mehr vorhanden... :) Der Figurenstempel auf der Karte ist von WhiffofJoy, ebenfalls der Schriftstempel.


Bei diesem Set fehlen noch zwei Schokoriegel, die noch Platz hatten in der schönen Geschenktüte von Stampin' Up!. Die Sternenanglermaus und der Spruch sind von WhiffofJoy, das Blumenmädchen auf dieser Karte ist von Magnolia. Die Zahlen hier sind mit einer Stanzform von Tim Holtz aus Moosgummi gestanzt und wieder mit Stickles beglittert. Die kleine Ranke, die bei den Kalenderblättern hervorlugt, ist auch von WhiffofJoy, ebenso wie bei dem Kalender für Frau Zzzzzz. 

Auch hier stammt das Papier vom Kalender aus einem Set aus Amerika von Club Scrap. Die süße Maus mit der Kugel und das Mädchen auf dem Kalender sind von WhiffofJoy, ebenso die kleine Ranke unterhalb der Kalenderblätter und der Spruchstempel. Die Weihnachtskugel, die ich noch zusätzlich auf die Karte gegeben habe, ist von Stampin' Up! aus dem Set Ornament Keepsakes, auch das Jutebeutelchen, in dem ich das Armband verschenkt habe, ist von Stampin' Up!, bestempelt mit einem Spruchstempel von WhiffofJoy. Die Jahreszahlen habe ich hier mit Glossy Accents überzogen.

Die Kalenderblätter habe ich teilweise ähnlich, teilweise ganz anders gestaltet, so dass jeder Kalender ein klein wenig anders ist (ausserhalb des eh schon unterschiedlich verwendeten Papieres und der Figuren). 

In den nächsten Tagen kann ich Euch ja von einem Kalender mal beispielhaft die Kalenderblätter herzeigen :) 

Feiert noch schön mit Euren Lieben - hoffentlich hattet Ihr ein braves Christkind? :)

Und jetzt mal schnell bei Lisa schauen, was sie selbstgebasteltes verschenkt hat.

24. Dezember 2013

Frohe Weihnachten

Wünsche Euch allen wunderschöne Weihnachten, Zeit mit Euren Liebsten und einem leckeren Festagsessen.
Verwendete Materialien: 
Whiff of Joy: 
Stempel Henry Maus mit Sternenangel
Stanzform für Schneeflocken 
Box of Charms
Sonstiges:
Coloriert mit TwinklingsH2O

19. Dezember 2013

Kreativ JFX #12 - I'm dreaming of....

...a white christmas *sing*. Unser 12. Kreativ-Jfx zwischen Lisa (Farbwolkerl) und mir wird Schnee bringen - zumindest virtuell :) Denn unser Thema für diese Woche ist "White Christmas" - eine Karte ganz in weiß... puhhh, eine ganz schöne Herausforderung :)


Für diese Herausforderung hab ich mal wieder mein Stempelset "Four Seasons" rausgekramt, das gibts ja leider nicht mehr. Den Hintergrund habe ich mit der Schneeflocke bestempelt und mit irisierendem Puder embosst.

Den Winterstempel habe ich dann mit satin pearl embosst auf vellum :)



Gefällt Sie Euch? Bis jetzt siehts ja leider nicht so aus, als wenn wir mal wieder weiße Weihnachten bekämen... Jetzt schaut aber schnell bei Lisa, was sie Euch weißes gezaubert hat.

Verwendete Materialien: 
Stempelset Four Seasons von Stampin' Up!
Schneeflockenstanzform von WhiffofJoy
Rest Sonstiges

17. Dezember 2013

Blaue Weihnachtskarte

Eine spezielle Karte gab es für jemanden zum Nikolaus, nämlich in den für mich sehr untypischen Weihnachtsfarben blau-silber.

Hier habe ich Henry wieder in der tollen 3D-Technik nach der Videoanleitung von WhiffofJoy gearbeitet :)



Hoffentlich habt Ihr nicht allzuviel Vorweihnachtsstress und könnt auch mal eine Auszeit für Euch genießen. Alles Liebe!

Verwendete Materialien: 
Stampin' Up!: 
Produktpaket Ornament Keepsakes (Stempel & Stanzformen)
Glitzerpapier silber
Stempelkissen ozeanblau
Sonstiges: 
Henry mit Weihnachtskugel von WhiffofJoy
Coloriert mit Twinklings H2O

13. Dezember 2013

Kreativ JFX #11 - Anhängliches

Für unser 11. Jfx (ja, wir sind meinetwegen etwas später dran) haben Lisa (Farbwolkerl) und ich uns was für mich typisch weihnachtliches ausgesucht: Geschenkanhänger. Die Herausforderung dabei ist diesmal, was coloriertes zu verwenden auf eben diesem anhänglichen Geschenkekennzeichner.

Hier meine beiden Ergebnisse:

Ist diese Geschenkemaus nicht putzig???
Und hier schenkt Tilda ein Herzchen her.
Und nicht vergessen, bei Lisa schauen! :)

Verwendete Materialien: 
Two Tag Stanze, Stempelkissen und Farbkarton in glutrot von Stampin' Up!
Tilda von Magnolia
Schneeflockenstanze und Stempel "24. Dezember" von WhiffofJoy"
Coloriert mit TwinklingsH2O

7. Dezember 2013

Weihnachtsmarkt Sterntalerhof - morgen ist es soweit

Für die österreichischen Leser/innen hier noch ein kleiner Reminder, das morgen der Weihnachtsmarkt am Sterntalerhof stattfindet. Möchte Euch noch ein paar von meinen Sachen zeigen (Achtung, Bilderflut), um Euch den Besuch noch mehr schmackhaft zu machen :) Ein paar weitere Sneaks gibts auch bei Tante Sandy zu bestaunen.

Knallbonbons (Stanzform von SU), die ich in der Mitte mit einer Reißfalz versehen hab, dann kann man sie tatsächlich wie ein Knallbonbon auseinander reißen. Gefüllt sind sie mit verschiedenen Glücksschornsteinfegern und Glitzersternchen aus dem tollen Glitzerpapier von SU. 
Geschenkanhänger mit der Two Tag Stanze, u.a. verziert mit dem Produktset Ornament Keepsakes (noch bis Januar 2014 erhältlich). 
Noch weitere Gutscheinkartenverpackungen, hier mit einem tollen Weihnachtsengel, mit passendem Umschlag. 

Die Pop'n Cuts Grundform ist so toll, man kann so viele tolle Sachen damit machen - auch Schachteln lassen sich damit herstellen. Und die Größe der Karten ist niemals größer als das Standardformat, so ist das Porto der Post auch erschwinglich :)

Also, besucht doch den Weihnachtsmarkt dort, deckt Euch ein mit tollen Geschenken (da gibts auch wieder tolle Sachen von Sonnentor) und tut gleichzeitig noch was Gutes :) Viel Spaß dort.

6. Dezember 2013

Hohoho.... wart Ihr auch alle brav???

Einen ganz tollen Nikolaustag wünsche ich Euch - wenn Ihr aus Deutschland seid, hoffe ich, dass Euch Xaver nicht allzu sehr getroffen hat.

Wart Ihr denn auch alle schön brav oder besucht Euch Knecht Ruprecht/der Krampus (obwohl der ja gestern war)? :) Ein paar Kärtchen in verschiedenen Arten haben sich diese Woche auf den Weg gemacht, u.a. auch welche mit meiner neuen, beißgeliebten 3D-Technik nach dem super Anleitungsvideo von WhiffofJoy.



Hoffentlich sind alle meine Nikolauskärtchen angekommen - leider hat die Post (ob deutsche oder österreichische Schneckenpost) nämlich schon wieder ein sehr wichtiges Brief/Packerl verschlampt, das ist seit fast 2 Wochen unterwegs ist - hoffentlich kommt es noch an und ist nicht verloren (ich Dummbatz hab nämlich vom Inhalt keine Fotos gemacht)...



Werde jetzt noch Plätzchen backen und was macht Ihr heute noch? :)

Verwendete Materialien: 
Stampin' Up!:
Produktpaket Flower Shop 
Stanze geschwungenes Etikett
Farbkarton glutrot
Stempelkissen glutrot, wasabigrün
WhiffofJoy: 
Motivstempel "Stiefelguckerin" (weiß leider nicht, wie der Stempel wirklich heißt), Kranzwichtel
Stempelset Deutsche Weihnachtstexte
Stanzformen Ilex
Stanzform & Stempel Vielfältige Form
Box of Charms Stille Nacht & Besinnliche Weihnacht
Sonstige: 
Coloriert mit Twinklings H2O
goldenes Embossingpulver
farbige Perlen selbst angemalt mit Copic Marker

5. Dezember 2013

Kreativ JFX #10 - One layer

Puuuhh, was für eine Herausforderung, die Lisa (Farbwolkerl) mir da gestellt hat für unser 10. Jfx. :) Eine One-Layer-Karte... für mich echt superschwer.. Aber dabei bin ich auf Stempel gestoßen, die ich schon ewig nicht mehr verwendet hab :) Natürlich, wie sollte anders sein um die Jahreszeit, eine Weihnachtskarte bzw. diesmal sogar eine Nikolauskarte, die auch schon in der Post ist :)

Ist der nicht wunderschön??? Hatte den irgendwie ganz vergessen, aber dabei hab ich vier wunderschöne Stempel damit... 
Die "Grüsse vom Nikolaus" sind embosst mit einfachem roten Embossingpulver und die "Früchte" des Ilex hab ich mit Stickles geglitzert... so ganz ohne Glitzer gehts ja nicht. Coloriert habe ich mit Twinklings, die Ränder sind distressed.


So, und jetzt schaut mal schnell, was Lisa da gezaubert hat. :)

Verwendete Materialien:
Weihnachtsmannstempel von LaBlanche
Coloriert mit TwinklingsH2O
Distress-Stempelkissen Victorian Velvet, Mustard Seed
Stickles in Burgundy
Schriftstempel "Grüsse vom Nikolaus" von WhiffofJoy

Kreativ JFX #9 - Embellishments

Kreativ Jfx #9 - Lisa (Farbwolkerl) und ich haben uns dieses Mal das Thema Embellishments ausgesucht. Schwierig war ein bisschen die Definition, was genau dazu gehört :) Aber ich hab hoffentlich trotzdem genug auf meiner Karte, denn es sollten mindestens zwei verwendet werden... naja, erm, bei mir sinds genau zwei:

Den Spruchstempel habe ich hiermit eingeweiht, denn den hab ich erst seit Samstag :) 

Jetzt bin ich aber sehr gespannt, wie Lisa das Thema umgesetzt hat :)

Verwendete Materialien: 
Charms, Bannerstanze, Spruchstempel und Kreisstempel von WhiffofJoy
Tilda und Baumstämme von Magnolie
Designerpapier von Paperbellies
Farbkarton und Stempelkissen in glutrot von Stampin' Up!
Distress Crackle Paint Picket Fence
coloriert mit Twinklings H2O

2. Dezember 2013

Aktion Scrapbooking hilft

Bereits im letzten Jahr hatte eine Bloggerin (Tante Sandy) eine super Idee: Mit selbst gebastelten Dingen wird der Weihnachtsmarktstand des Sterntalerhofes in Österreich unterstützt. Der Sterntalerhof ist eine Hospizeinrichtung für Kinder. Jedes Jahr im Dezember gibt es bei ihnen einen Weihnachtsmarkt, auf dem sie auch selbst Dinge verkaufen - eben solche schönen Kleinigkeiten, die wir zu Hause herstellen können. Da ich die Idee von Tante Sandy super fand, hab ich letztes Jahr auf den letzten Drücker noch teilgenommen. Dieses Jahr mit etwas Zeit hab ich dann ein paar Kleinigkeiten mehr geschafft - es mussten allerdings Kleinigkeiten bleiben, denn das horrend hohe Porto für die Post wollte ich mir dann doch ersparen.

Kommendes Wochenende ist es soweit - der Weihnachtsmarkt findet am 08.12. statt. Vielleicht kann ich ja ein paar Österreichern noch den Besuch schmackhaft machen, denn hier gibts ein paar Sneaks auf die von mir gebastelten Werke. Nachdem es wohl noch genug Weihnachtskarten gab, habe ich mir meine neue Popn-Cuts-Stanzform hergenommen und Verpackungen für Gutscheinkarten gebastelt - hier schonmal eine.

Natürlich bin ich nicht die einzige, die sich an dem Projekt beteiligt. Ich finde es super, dass sich so viele Menschen Zeit dafür genommen haben, Dinge für den Stand herzustellen. Und Sandy gehört ein riesiges Lob, dass sie neben allem anderen sich auch noch um die Organisation kümmert - DAAANNKKKEEEE.

Die geschlossene Karte - durch die Grundstanzform hat die Karte gleich ein paar Einsteckschlitze und bleibt so immer schön geschlossen. 
Hier das Innenleben, zur besseren Darstellung mal gefüllt mit einer Karte. 
Und hier das Innenteil ohne Karte - damit man auch den Weihnachtsspruch mal sieht. :)

Da die fertige Karte kein übliches Maß hat, habe ich mit meinem Falzbrett einen Umschlag selbst hergestellt und passend zur Karte verziert.


Einen schönen Start in die erste Adventswoche - mit hoffentlich nicht allzu viel vorweihnachtlichem Stress und ein paar besinnlichen Augenblicken.

Verwendete Materialien: 
Pop'n Cuts Grundform und Etiketteinsatz von Stampin' Up!
Ilexstanzform von WhiffofJoy
Label von Spellbinders
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...