Seiten

2. Dezember 2013

Aktion Scrapbooking hilft

Bereits im letzten Jahr hatte eine Bloggerin (Tante Sandy) eine super Idee: Mit selbst gebastelten Dingen wird der Weihnachtsmarktstand des Sterntalerhofes in Österreich unterstützt. Der Sterntalerhof ist eine Hospizeinrichtung für Kinder. Jedes Jahr im Dezember gibt es bei ihnen einen Weihnachtsmarkt, auf dem sie auch selbst Dinge verkaufen - eben solche schönen Kleinigkeiten, die wir zu Hause herstellen können. Da ich die Idee von Tante Sandy super fand, hab ich letztes Jahr auf den letzten Drücker noch teilgenommen. Dieses Jahr mit etwas Zeit hab ich dann ein paar Kleinigkeiten mehr geschafft - es mussten allerdings Kleinigkeiten bleiben, denn das horrend hohe Porto für die Post wollte ich mir dann doch ersparen.

Kommendes Wochenende ist es soweit - der Weihnachtsmarkt findet am 08.12. statt. Vielleicht kann ich ja ein paar Österreichern noch den Besuch schmackhaft machen, denn hier gibts ein paar Sneaks auf die von mir gebastelten Werke. Nachdem es wohl noch genug Weihnachtskarten gab, habe ich mir meine neue Popn-Cuts-Stanzform hergenommen und Verpackungen für Gutscheinkarten gebastelt - hier schonmal eine.

Natürlich bin ich nicht die einzige, die sich an dem Projekt beteiligt. Ich finde es super, dass sich so viele Menschen Zeit dafür genommen haben, Dinge für den Stand herzustellen. Und Sandy gehört ein riesiges Lob, dass sie neben allem anderen sich auch noch um die Organisation kümmert - DAAANNKKKEEEE.

Die geschlossene Karte - durch die Grundstanzform hat die Karte gleich ein paar Einsteckschlitze und bleibt so immer schön geschlossen. 
Hier das Innenleben, zur besseren Darstellung mal gefüllt mit einer Karte. 
Und hier das Innenteil ohne Karte - damit man auch den Weihnachtsspruch mal sieht. :)

Da die fertige Karte kein übliches Maß hat, habe ich mit meinem Falzbrett einen Umschlag selbst hergestellt und passend zur Karte verziert.


Einen schönen Start in die erste Adventswoche - mit hoffentlich nicht allzu viel vorweihnachtlichem Stress und ein paar besinnlichen Augenblicken.

Verwendete Materialien: 
Pop'n Cuts Grundform und Etiketteinsatz von Stampin' Up!
Ilexstanzform von WhiffofJoy
Label von Spellbinders
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...