Seiten

26. Mai 2015

Bingo-Weihnachtskarte

Die Karte selbst hat zwar kein Bingomuster, ist aber noch einem solchen entstanden, und zwar hab ich nochmal geschafft in dieser Woche eine Challengekarte zu fertigen - sogar rechtzeitig vor Ablauf der Teilnahmefrist *lach*.

Bei "The Glory of Christmas Challenge" wird Bingo gespielt, und zwar mit den Vorgaben für die Weihnachtskarte. Ich hab mich für die letzte Reihe Designpapier, gold, Blume, rund und embossen entschieden und das ist dabei rausgekommen:

So klein sie auch ist, es war ganz schön fummelig :) Die aufgesetzten Weihnachtskugeln sind embosst.

Für die rechte Kugelmitte habe ich kleine Blümchen ausgestanzt aus dem silbernen Glitzerpapier von SU, das ich danach noch mit den Markern eingefärbt habe. Das Stempelset ist im übrigen noch zu haben - ich finds ja irre toll, allein diesen großen Stern, den man damit machen kann, sieht superschön aus (auch wenns ne ....arbeit ist ;-).

Hoffentlich gefällt sie Euch - für meine Begriffe ist sie ja schon fast schlicht und trotzdem mal was gaaaanz andres :)

Verwendete Materialien: 
Designerpapier, Schleifenband, Embossingpulver, Blümchenstanze und Kartenkarton divers
Stempelset & Framelits Ornament Keepsakes und silbernes Glitzerpapier von Stamin' Up!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...