Seiten

11. Mai 2013

Weil ich Dich so mag

Zum Muttertag haben sich ein Kärtchen und ein gepimpter Notizblock auf den Weg gemacht, um knappe 1000 Kilometer entfernt (hoffentlich) für Freude zu sorgen.

Bei der Karte habe ich noch Blümchen von meinem Swap verwendet und gleichzeitig mein neues Set "Hearts a Flutter" eingeweiht, das ich von meiner lieben Upline Becky geschenkt bekommen habe.

Die Idee mit dem Notizblock habe ich von unserem überregionalen Treffen von Stampin' Up! mitgenommen, da haben wir auch einen Notizblock aufgehübscht. Die Knöpfe auf dem Notizblock sind aus Papier, die habe ich mit Embosslits Knöpfe mit der Big Shot gemacht - einfach dreimal den gleichen Knopf stanzen & gleichzeitig prägen (zwei Schritte in einem - ich liebe es ;-)), zusammengeklebt und mit ein bisschen Glossy Accents noch glanzüberzogen.




Verwendete Materialien - alle von Stampin' Up!:
Karte
Produktpaket "Hearts a flutter"
Produktpaket "Secret Garden"
Stampin' Around Jumbo "Very Vintage"
Farbkarton vanille pur, safrangelb
Stempelkissen safrangelb,glutrot, mattgrün
Notizblock
Produktpaket "Secret Garden"
Designerpapier "Vintage Mix"
Farbkarton baiblau
Stempelset "Nostalgisch gerahmt" 
Framelits Rahmenkollektion
Stempelkissen glutrot
Embosslits Knöpfe
Leinenfaden
Spruchstempel "Weil ich Dich so mag" Sale-a-bration-Set
Spruchstempel "blahblahbla" nicht von Stampin' Up 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...