Seiten

30. Dezember 2012

Weihnachtsverschenklis

So, jetzt im Nachgang die Weihnachtsgeschenke. Habe heuer wirklich nur Selbstgemachtes verschenkt. Eine tolle Idee, die ich von unserem Stampin' Up!-Dezembertreffen mitgenommen habe, waren Kartensets, umhüllt von dem tollen dicken Transparentpapier.







Im Sommer hatte ich schon dieses tolle Scrapbookpapier entdeckt, das mir gleich eine Geschenkidee gebracht hat - ein Rezeptbuch zum Selbstbefüllen. 


  
Außerdem habe ich noch zwei kleine Notizbücher verschenkt - bei einem muss ich Euch das Bild schuldig bleiben, das habe ich einfach vergessen zu fotografieren. 


Das letzte spezielle Geschenk gabs für meine Mama - ein bereits befülltes Rezeptbuch mit gesammelten Rezepten aus meinen leckeren Weihnachtsrezeptzeitschriften :) Außerdem ein Post-It-Notizbüchlein. Außerdem hat sie sich Rocailles gewünscht in verschiedenen Farben, die habe ich in Teilen in die süße Knallbonbons von Stampin' Up! verpackt.



 


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...